Gnocchi mit Grünem Spargel und Champignon Pfanne

Ich hatte zu meinem Produkttest mit d.Pfanne ein Gericht im Wok gezaubert, wonach mich ganz viele Liebe Menschen im Anschluss nach dem Rezept gefragt hatten: Gnocchi mit Grünem Spargel und Champignon Pfanne. Dem komme ich heute (endlich) nach 🙂

Was ihr dazu braucht:

1 Packung Gnocchi
2 Gläser Grüner Spargel im Glas*
500g Champignons
250ml Sahne
1 Knoblauchzehe / 1 TL Knoblauchpaste
1 EL Schmand

*Vorsicht, es gibt in manchen Geschäften die Gläser mit grünem Spargel, die in Essig eingelegt sind – ich persönlich mag diese nicht. Bei Penny und Netto gibt es aber welche, wo der Spargel nur in Wasser eingelegt ist – diese nehme ich persönlich immer dazu.

Wie ich es zubereitet habe:

Zunächst habe ich die Gnocchi etwas aufgekocht (sie dürfen schon noch ordentlich bissfest sein) – ich hatte auch schon Gnocchi aus dem Kühlregal, die braucht man vorher nicht mehr extra aufkochen.
Die Champignons klein schneiden und etwas anbraten und mit einem Glas Spargelwasser ablöschen. Die Sahne, Knoblauch und Schmand ebenfalls hinzugeben und die Soße mit etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Limettensaft und Zucker abschmecken. Die Spargel ebenfalls klein schneiden und mit den Gnocchi zusammen hinzugeben. Beides noch etwa 10-15 Min. köcheln lassen. Und fertig ist ein leckeres, vegetarisches Gericht 🙂

 

Gnocchi mit Grünem Spargel und Champignon Pfanne
Gnocchi mit Grünem Spargel und Champignon Pfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =